• Slider Image

Cavallinos

Ab wann kann mein Kind Reiten lernen? Diese Frage wird uns sehr oft von Eltern gestellt. Wir würden sagen, der Zeitpunkt ist richtig gewählt, wenn das Kind geistig in der Lage ist zu begreifen, dass es sich bei dem Partner Pferd um ein lebendes Wesen handelt und nicht um ein Sportgerät. Erfahrungsgemäss ist dies mit ca. 7 bis 8 Jahren der Fall. Vom Reiten lernen im klassischen Sinn sollte bei dieser Altersgruppe zunächst noch nicht gesprochen werden. Am Anfang muss das Kind das Tier “Pferd” erst einmal in seinem Lebensraum und den dazugehörigen Einrichtungen kennenlernen. “Bewegen lernen mit dem Pferd” ist erstes Ziel.

Manchmal ist der Weg bis man 7 Jahre ist unendlich lang, denn schon ganz kleine Kinder sind fasziniert vom Lebewesen Pferd. Aus diesem Grund gibt es bei uns auch eine Cavallinos Spielgruppe für Kinder ab 4 Jahre… ein Mix aus Spielen, Umgang und Reiten!

Diese einzigartige Kombination fördert das reiterliche und sportliche Können der Kinder und bietet einen guten Einstieg in das Reiten und Voltigieren. In unserer Cavallinos-Gruppe wird der Umgang mit dem Pferd in spielerischer Form vermittelt und die Teilnehmer sammeln dabei ihre ersten Reiterfahrungen.

Was hat Spielen mit Pferden und Ponys zu tun?
Um die Kinder für ihre grossen Freunde fit zu machen, stehen pädagogisch wertvolle und die Motorik fördernde Spiele und Materialien zur Verfügung. Beispielsweise das Balancieren eines Balles auf einen Löffel, während das Pferd “vor sich hin wackelt”. Dieses Spiel fördert eine gute Hand-Augen-Koordination und bereitet auf eine ruhige Zügelhand vor.

Warum spielen?
Spielen beinhaltet Lernen, soziale Fähigkeiten weiterentwickeln, Rollen erproben, Dinge verstehen, und vieles mehr. Lernfreude und Lernmotivation wird von Spielen ebenfalls unterstützt. Durch Spielen entwickeln sich vielfältige Kompetenzen, welche für die gegenwärtige Lebensgestaltung und die zukünftigen Herausforderungen wertvoll sind.

Das Auf- und Absteigen, die richtige Zügelhaltung und vieles mehr wird zusätzlich auch “trocken ” geübt. Der sportliche Aspekt wird mit Voltigierübungen und Unterricht am Führzügel ergänzt und erweitert. Dies schult Gleichgewicht, Haltung, Konzentration und das Rhythmusgefühl.

Nicht das Reiten lernen ist das Ziel für die Kleinen, welches aus gesundheitlichen Gründen erst ab ca. 7 Jahren empfehlenswert ist, sondern das Bieten der Möglichkeit das Wesen der Pferde und den Umgang mit Ihnen auf spielerische Art zu erleben.

Unsere Cavallinos- Kurse bestehen aus 4 bis 6 Kindern, idealerweise im Alter von 4 bis 7 Jahren.
Der Kurs dauert ein Monat.

Anmeldung für Termine 2018

AGB