es sind noch Plätze frei für die Trainingstage am 10. + 24. März 2019

Die Trainingstage richten sich an “Neulinge” und fortgeschrittene Reitschüler, die ihr Können und Wissen im Bereich der Gymnastizierung des Pferdes an der Hand und unter dem Sattel erweitern und vertiefen möchten. Nebst biomechanischen Grundsätzen wird das nötige „Rüstzeug“ zum selbstständigen Weiterarbeiten vermittelt und das Auge für korrekte Bewegungsabläufe geschult. Der Tageskurs beinhaltet 1 Theorielektion und 2 Einzellektionen am Morgen und am Nachmittag. Es besteht die Möglichkeit, mit dem eigenen Pferd oder einem unserer gut ausgebildeten Schulpferde, oder als Theorieteilnehmer und Zuschauer an den Trainingstagen teilzunehmen. Ausschreibung und Infos