• Slider Image
  • Slider Image
  • Slider Image
  • Slider Image

Aktuell

Ferienreitlager 23.-27.07.2018

Gespannt warteten wir am Montagmorgen auf unsere neuen Reitlagergäste. Die Begrüssung und das gegenseitige Kennenlernen fand im Reiterstübli bei Kaffe, Getränken und Gipfeli statt. Mit dabei waren sieben Kinder, darunter bekannte,  aber auch neue Gesichter. Im Anschluss stellten wir das Wochenprogramm vor und starteten “traditionsgemäss” am ersten Tag mit der Bodenarbeit. Die  Bodenarbeit bot Gelegenheit, […]

weiter >

Bericht Jugendreitlager 16.-20.07.2018

Bei sehr warmen Temperaturen, viel Sonnenschein, aber auch lästigen Bremsen, genossen wir mit 4 hoch motivierten Jugendlichen eine interessante und super tolle Kurswoche. Die Teilnehmerinnen harmonierten sehr gut untereinander, ebenso die zugeteilten Reiter-/Pferdpaare. Das Wochenprogramm war äusserst abwechslungsreich und hatte einiges zu bieten. Zum Programm gehörte unter anderem theoretischer und praktischer Unterricht, Pfeil & Bogen […]

weiter >

Trauriger Abschied von Lola 15.03.1998-16.07.2018

Wir sind sehr sehr traurig und können es noch kaum fassen. Schweren Herzens mussten wir von unserem geliebten Shettypony Lola infolge Krankheit Abschied nehmen. Über 17 Jahre lang warst du unsere treue Begleiterin, kleine Zirkusprinzessin und Heldin, hast Gross und Klein unendlich viel Freude bereitet, uns glücklich gemacht und mit deinem einzigartigen Charakter oftmals zu […]

weiter >

Bericht Trainingstag Akademische Reitkunst 24.06.2018

Sonntag um 08.30 Uhr morgens, trafen sich 6 motivierte Reiter und Reiterinnen zum Trainingstag Akademische Reitkunst in Flawil. Mit dabei waren einige Schüler, die ich schon als „kleine Knirpse“ kennen lernen durfte und mir über all die Jahre bis ins Erwachsenenalter treu geblieben sind, herzlichen Dank für eure Treue, ihr seid mir sehr ans Herz […]

weiter >

Intensivweekend Akademische Reitkunst mit Stephanie Roth 28. – 29. Juli 2018

Das Intensivweekend richtet sich an fortgeschrittene Erwachsene mit eigenem Pferd oder mit einem unserer gut ausgebildeten Schulpferde. Wichtiger Bestandteil des Kurses ist auch die Befähigung der Reiter das erstandene Wissen in den Alltag zu integrieren, um möglichst selbständig weiter arbeiten zu können. Hier gehts zur Online-Ausschreibung.

weiter >

Rabatt für Kurzentschlossene

Möchtest du deine Kenntnisse im Reiten vertiefen und mit Gleichgesinnten viel Neues lernen? Unser Jugendreitlager wendet sich an fortgeschrittene Reiter ab 12 Jahren. Vom 16. – 20. Juli 2018 findet unser Jugenreitlager statt. Es sind noch drei Plätze frei für CHF 750.00.   Hier gehts zur Online-Ausschreibung.

weiter >

Vollmondritt 29.06.2018

Im mystischen Mondschein entspannt den Tag ausklingen lassen. Um 19.00 Uhr treffen wir uns auf der Sun Hill Ranch zu einem kleinen Willkommens Apéro (dabei ist dein Pferd bereits gesattelt.) Um 19.30 Uhr brechen wir auf und sind um ca. 22.30 Uhr wieder zurück. Durchführung nur bei gutem Wetter. (Bescheid über die Durchführung findest du […]

weiter >

Bericht Öffentliche Nachmittagsarbeit 26.05.2018

Bei strahlend blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen konnten wir einen gemütlichen Nachmittag verbringen, an dem wir Einblicke in unsere Arbeit zeigten. Die Pferde waren alle sehr motiviert und zeigten sich von ihrer besten Seite, während die Zuschauer mit Kaffee und Kuchen verwöhnt wurden.

weiter >

Öffentliche Nachmittagsarbeit 26.05.2018

Am kommenden Samstagnachmittag erhalten Zuschauer einen Einblick in die tägliche Arbeit mit unseren Pferden, ausgebildet nach den Grundsätzen der Akademischen Reitkunst. Gezeigt werden verschiedene Pferde und Reiter mit unterschiedlichem Ausbildungsniveau, gerne beantworten wir auch Ihre Fragen. Es gibt ein kleines Kuchen- und Getränke Buffet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

weiter >

Bericht Trainingstag Akademische Reitkunst 06.05.2018

Einmal mehr bescherte uns Petrus traumhaftes Frühlingswetter, somit konnten wir bei herrlichem Sonnenschein einen goldigen Kurstag verbringen. Am Kurs dabei waren 5 motivierte Reiterinnen, beritten mit Schulpferden und eigenem Pferd. Das “Warm Up” starteten wir mit praktisch orientierter Theorie, dabei versetzten wir uns in die Rolle des Pferdes und übten uns fleissig in den Seitengängen. […]

weiter >